Sonntag, 23. Mai 2010

Frühe Adonislibelle (Pyrrhosoma nymphula)

Die Frühe Adonislibelle oder auch Frühe Adonisjungfer (Pyrrhosoma nymphula) ist eine Kleinlibellenart, deren deutscher Name zum einen auf ihr zeitiges Erscheinen und ihre rot-schwarze Färbung zurückgeht, die der von rotblühenden Adonisröschen ähnelt.
Weibchen mit gelber Abdomen- und Hinterleibszeichnung
Beobachtung: Am  Pfingstwochenende 2010 mehrere exemplare eine  häufig zu beobachtende Libellenart im Jura-Garten
Mai 2011 öfters zu beobachten
Lebensweise: Die Flugzeit der adulten Tiere reicht von April bis August. Damit ist die Frühe Adonislibelle neben dem Plattbauch (Libellula depressa) eine der ersten Libellenarten, die im Frühling beobachtet werden kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen