Dienstag, 8. Juni 2010

Goldfliege (Lucilia sericata)

  Die Goldfliege (Lucilia sericata) ist eine Schmeissfliegen (Calliphoridae) sind eine Famile der Fliegen (Brachycera) innerhalb der Zweiflügler (Diptera).
Beobachtung: Anfangs Juni 2010 an den Heidelbeeren, immer wieder zu Beobachten -Bilder Juli 2012

Lebensweise: Die Schmeissfliegen sind vor allem an Blüten, meistens an Blütendolden, zu finden. 
Der Name „Schmeissfliege“ hängt mit der Vorliebe dieser Tiere für geruchsintensive organische Stoffe zusammen (siehe unten). Das Wort „schmeissen“ ist ein heute veralteter Begriff für „Kot auswerfen“. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen