Dienstag, 15. Juni 2010

Erlenschaumzikade (Aphrophora alni)

Erlenschaumzikaden (Aphrophora alni), 8-10 mm, sind Rundkopfzikaden (Cicadomorpha; Clypeorrhyncha) innerhalb der Familie der Schaumzikaden (Aphrophoridae).
Beobachtung: an einer Spitzwegerichpflanze beim Rondell, Juni 2010
Lebensraum: Waldränder, Erlenbrüche. 
Für die Eiablage werden vom Weibchen Laubbäume (Erlen, Weiden, Pappeln u. a.), bevorzugt Jungbäume mit nicht zu fester Rinde, ausgewählt. Die Eier überwintern. Die Larven leben in einer Schaumflocke und durchstechen zum Saugen die Baumrinde. Sie sind von gelblicher bis weißlicher Färbung und weisen 2 schwarze Scheitelflecken auf. Ab Juni schlüpfen die Zikaden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen