Freitag, 18. Juni 2010

Gammaeule (Autographa gamma)


Die Gammaeule (Autographa gamma), 35-40 mm Flügelspannweite, ist ein Wanderfalter, zählt innerhalb der Familie der Eulenfalter (Noctuidae) zur Gattung Autortapha.
Beobachtung: Sommer 2009 am Bord unter dem Goldregen und am Bord beim Gartenbrunnen. An den Ziestpflanzen sehr häufig. Im Sommer 2010 sehr häufig zu beobachten, an verschiedenen Pflanzen und Orten.

Lebensweise: Die Gammafalter ernähren sich vom Nektar blütentragender Pflanzen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen