Dienstag, 15. Juni 2010

Hain-Schwebfliege (Episyrphus balteatus)

Die Hain-Schwebfliege (Episyrphus balteatus) 7-12 mm, ein Zweiflügler aus der Familie der Schwebefliegen, sie wurde zum Insekt des Jahres 2004 gekürt. Sie wird auch als Gegürtelte Schwebfliege, als Winterschwebfliege oder Gemeine Winterschwebfliege bezeichnet. 
Beobachtung: Juni 2010 an den Schwertlilien am Weiher und den Tabackpflanzenbeim Insekten Resort.
2011 an verschiedenen Stellen
Lebensweise: Die Hain-Schwebfliegen sind Nützlinge, da sie den Blattlausbesatz an Kulturpflanzen dezimieren. Sie können zum Schutz von Gewächshauskulturen käuflich erworben werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen