Sonntag, 13. Juni 2010

Königskerzen-Mönch (Cucullia verbasci)

Die Raupe eines  Königskerzen-Mönch (Cucullia verbasci), ein Eulenfalter, mittelgrosser, brauner, unscheinbarer Nachtfalter. Die Raupen findet man immer wieder - vor allem auf Königskerzen -  die Art ist also nicht selten. ev. ist es auch ein Braunwurz-Mönch (Cucullia scrophulariae)

Beobachtung: An den Blättern der Königskerze beim Gartenbrunnen 2008 und  am Bord zum Jurahang im Juni 2010.

1 Kommentar:

  1. Nein, die Fotos zeigen keine Cucullia scrophulariae: du hast sie schon richtig als C. verbasci bestimmt. (Erkennungszeichen: lateral dunkle Strichelchen zwischen den Segmenten und auf dem 2. und 3. Thoraxsegment dorsal jew. 2 schwarze Punkte im gelben Feld)

    AntwortenLöschen