Sonntag, 13. Juni 2010

Rapsweissling (Pieris napi)

Der Rapsweissling (Pieris napi) ist ein Schmetterling (Tagfalter) aus der Famile der Weisslinge (Pieridae). Er wird oft auch als Grünader-Weissling bezeichnet.
Beobachtung: Juni 2010 im ganzen Jura-Garten 

Lebensweise: Zum Lebensraum des Rapsweißlings gehören feuchte, grasige Orte mit etwas Schatten, Waldränder, Baumhecken, Fettwiesen und bewaldete Flusstäler. Zu den Futterpflanzen der Raupe gehören Schaumkrautarten (Cardamine spec). Es ist fraglich, ob der namensgebende Raps (Brassica napus) als Futterpflanze eine wesentliche Rolle spielt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen