Dienstag, 22. Juni 2010

Sandbiene (Andrena gravida)

Die (Andrena gravida), 10-14 mm, eine Sandbiene (Andrena)  ohne deutschen Namen
Beobachtung: Pfingsten 2010 am Thymian
Lebensweise: Die Bienen fliegen von April bis Mai. Die Weibchen graben Hohlräume in der Erde, meist in Nachbarschaft zu anderen Nestern. In die Brutzellen werden Nektar und Pollen eingetragen und schließlich ein Ei abgelegt. Ernährung: Pollen und Nektar von vielen Pflanzenarten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen