Sonntag, 13. Juni 2010

Zweibindige Schmalbock (Stenurella bifasciata)



Der Zweibindige Schmalbock (Stenurella bifasciata), 7-10 mm,  ist eine Art der Famile der Bockkäfer (Cerambycidae).
Beobachtung: Juni 2010 am Bord gegen den Jura.
Lebensweise: Die Larve entwickelt sich in Zweigen von Laubbäumen und Rosen, seltener in Kiefern. Die Images sind von Juni bis September auf sonnenexponierten Wiesen, insbesondere an trockenen Südhängen, zu finden. Dort besuchen sie die Blüten von Doldenblütlern, Mannstreu, Schafgarben, Brombeeren oder anderen rosengewächse.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen