Mittwoch, 14. Juli 2010

Ameisensichelwanze (Himacerus mirmicoides)

Die Ameisensichelwanze (Himacerus mirmicoides), 7.8-7 mm,  ist ein zur Familie der Sichelwanzen gehörendes Insekt innerhalb der Unterordnung der Wanzen (Heteroptera). Aufgrund der Ähnlichkeit ihrer Larven mit Ameisen wird die Wanze landläufig als Ameisensichelwanze bezeichnet. 
Beobachtung: Bild einer Larve der Ameisensichelwanze, bei der Treppe oberhalb Briefkasten, Mitte Juli 2010 
2011 re. vom Steilen Gartenweg

Lebensraum:Die Sichelwanzen ernähren sich ausschliesslich räuberisch meist von Insekten und anderen Gliedertieren. Eine Bevorzugung bestimmter Beutetiere scheint nicht vorzuliegen. Sie jagen am Boden umherlaufend, sind aber auch in den Kronen von Laub- und Nadelbäumen auf Nahrungssuche. Am häufigsten sind die Imagines in den Strauchschichten anzutreffen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen