Dienstag, 27. Juli 2010

Purpurroter Zünsler (Pyrausta purpuralis)

Der Purpurrote Zünsler (Pyrausta purpuralis), 20 mm Flügelspannweite, ist ein Zünslerfalter(Pyraloidea)- Schmetterling-  aus der Familie der Crambidae.
Beobachtung: Der kleine Falter ist öfters im Jura-Garten anzutreffen, am 27 Juli 2010 sind die ersten  Fotos gelungen, an diesem Tag konnte er besonders oft beobachtet werden.  Bild 2 Anfangs Mai 2014 an der nördlichen Hauswand

Lebensraum: Zum Lebensraum gehören trockene bis feuchte Stellen in offenen Landschaften, zum Beispiel Wiesen und grasige Stellen. Zu den Nahrungspflanzen der Raupe zählen u. a. Ackerminze (Mentha arvensis), Wasserminze (Mentha aquatica) und Dost (Origanum). Sie fressen in Bodennähe in zusammengesponnenen Blättern der Futterpflanzen. Die Falter fliegen sowohl bei sonnigem Wetter als auch in der Dunkelheit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen