Freitag, 9. Juli 2010

Gemeine Keulenschwebfliege (Syritta pipiens)


Die Gemeine Keulenschwebfliege (Syritta pipiens) ist ein Zweiflügler aus der Famile der Schwebefliegen.
Beobachtung: Juli 2010 an Rüeblikraut am Sonnenhang rechts vom Gartenweg.
Lebensraum:In fast allen Biotopen, weniger in Wäldern. Blütenbesuch besonders an Bärlauch, Huflattich, Hahnenfuss, Doldenblüten. Auch kleine Blüten (z. B. Vergissmeinnicht) können mit dem kleinen Rüssel "abgeerntet" werden. Die Weibchen sollen hauptsächlich Pollen aufnehmen, während die Männchen mehr Nektar saugen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen