Donnerstag, 5. August 2010

Furchenbiene: Halictus scabiosae

Die Furchenbiene Halictus scabiosa, 12-14 mm
Beobachtung: Ende Juli 2010 an Pflahl oberhalb Insektenresort
Lebensraum: dies Fruchbiene soll eher selten sein, Trockenwarme Habitate wie Sand- und Lehmgruben, Waldränder, Hochwasser-Dämme, im Siedlungsbereich Ruderalflächen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen