Mittwoch, 13. Oktober 2010

Hummelschwebefliege (Volucella bombylans )


Oktober 2010 an Effeu
Die  Hummelschwebefliege (Volucella bombylans), 11-17 mm,  ist ein Zweiflügler aus der Famile der Schwebefliegen. Diese grosse hummelartige Schwebfliege ist sehr variabel gezeichnet und wird 11-17 mm lang. Die Fühlerborsten der Hummelschwebfliege sind auffällig stark gefiedert, ein gutes Unterscheidungsmerkmal zu anderen hummelähnlichen Schwebfliegen. Die Augen sind lang behaart. Das Gesicht hat einen vorgezogenen Mittelhöcker. Ein weiteres gutes Merkmal ist die braune Zickzackbinde auf dem Flügel. Dieses Flügelgeäder weist auch keine andere ähnliche Art auf. Die Beine sind schwarz. Die Stirn des Weibchens ist breit und gelb behaart. Die Augen sind nackt.Bei der Variante Volucella bombylans plumata ist das Mesonotum in der Mitte schwarz, sonst wie das Schildchen gelb. Der Hinterleib ist vorne gelb, in der Mitte schwarz und hinten weiss behaart. Die dritte Variante Volucella bombylans haemorrhoidalis ist seltener als die anderen beiden. Sie gleicht plumata, hat aber einen roten Punkt auf dem Hinterleib. Es gibt zwischen allen Varianten auch noch Übergangsformen.
Beobachtung :  Oktober 2010 an blühendem Effeu
Oktober 201 an Effeu beim Bartenbrunnen
Juni 2012 an Bartnelke beim Jinsektenresort

Lebensraum: Feuchte Wiesen, Waldränder, Gebüsche, Blumengärten.
Mai 2012 an Thymian in Rabatte re. vom Gartenweg
Mai 2012 an Thymian in Rabatte re. vom Gartenweg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen