Sonntag, 12. Juni 2011

Kleine Pechlibelle (Ischnura pumilio)

Die Kleine Pechlibelle (Ischnura pumilio), 25-30 mm, ist eine Libelle aus der Familie der Schlanklibellen. Mai bis September
Beobachtung: Weibchen im Juni 2011 unter dem Quittenbaum
Lebensraum: Die Kleine Pechlibelle zählt zu den Spezialisten für neu entstandene Gewässer mit geringer Vegetation und verschwindet wieder sobald die Gewässer stärker verwachsen sind.
Bemerkenswert:
 

Kommentare:

  1. Hallo,

    du schreibst über die Kleine Pechlibelle, zeigst auf den beiden Fotos allerdings ein juveniles Männchen der Hufeisen-Azurjungfer (Coenagrion puella)
    VG LibellenWissen.de

    AntwortenLöschen
  2. Danke Andreas für das freundliche Feedbak, als Laie habe ich so meine Mühe mit dem Bestimmen der Insekten, besonders die quirlichen Libellen fordern mich heraus.

    AntwortenLöschen