Freitag, 15. Juli 2011

Zimtbär (Phragmatobia fuliginosa)

Der Zimtbär oder Rostflügelbär (Phragmatobia fuliginosa) ist ein Schmetterling (Nachtfalter) aus der Unterfamilie der Bärenspinner (Arctiinae).
Da zeigt sich der Schmetterling
Beobachtung: Juli 2011 an westlicher Hauswand
Lebensraum: Man findet den Zimtbären auf Wiesen, Weiden, an den Rändern von Wäldern, in Heidelandschaften und auf Ödländern in ganz Europa. In Gebirgen tritt er bis zu einer Höhe von 3.000 Metern in Erscheinung. Da er dank seiner Warnfarbe wenig Feinde hat, können ihm nur kalte und verregnete Sommer zusetzten, in diesen findet man die Falter nur sehr selten. Ist aber der Sommer warm und trocken kommt er häufig vor.
Bemerkenswert:

Kommentare:

  1. Hallo, wurde die Raupe gezüchtet? Ich würde eher an Spilosoma, z.B. S. lubricipeda denken.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anonym,
    Danke für die vielen Bestimmungshilfen, die Raupe habe ich an der hauswand gefunden, also wie alle der Bilder - Wildtiere aus dem eigenen Garten.

    AntwortenLöschen