Samstag, 28. Juli 2012

Gelbe Mordfliege (Laphria flava)

Die Gelbe Raubfliege oder Gelbe Mordfliege (Laphria flava), 12-25 mm ist ein Zweiflügler aus der Familie der Raubfliegen (Asilidae).
Beobachtung: Juli 2012 auf Holzbegrenzung beim Insektenresort, das Brummen beim Fliegen ist beeindruckend, ev. auch eine andere Art der Gattung "Laphria"
Lebensraum:  Sie fliegt mit eine deutlich hörbarem Brummen, was für den Menschen den Eindruck einer Biene oder Hummel erhöht, allerdings kann sie nicht stechen. Sie wählt Baumstümpfe oder Holzstösse als Sitzwarte und kehrt nach kurzen Rundflügen immer wieder an den gewählten Ort zurück. Dabei schmiegt sie sich dicht an das Substrat und legt ihre Flügel über dem Hinterleib zusammen.
 Bemerkenswert:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen