Mittwoch, 15. August 2012

Furchenbienen (Halictus rubicundus)


Furchenbienen (Halictus rubicundus), 8-12 mm
Beobachtung: August 2012 an Ringelblume in Brache im oberen Nutzgarten, eher kleine Fruchtbiene mit aufallenden gelben Beinen
 Lebensraum:Waldränder, Magerwiesen, Sand- Kies- und Lehmgruben in sonnigen Lagen. Ernährung:  Pollen und Nektar von vielen Blütenpflanzen, darunter Margariten, Rainfarn, Distelarten.

Bemerkenswert:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen