Mittwoch, 31. Juli 2013

Weissbinden-Nelkeneule (Hadena compta)

Die Weissbinden-Nelkeneule (Hadena compta), 21-29mm, , gelegentlich auch nur als Nelkeneule bezeichnet, ist ein Schmetterling (Nachtfalter) aus der Familie der Eulenfalter (Noctuidae).
 Beobachtung: Mitte Juli 2013 in Rosenrabatte westlich vom Haus
Lebensraum: Die Falter sind überwiegend dämmerungs- und nachtaktiv, saugen aber auch am Tage oder in der Dämmerung an verschiedenen Blüten, beispielsweise an Seifenkraut (Saponaria), Bartnelke (Dianthus barbatus) oder Schmetterlingsflieder (Buddleja davidii)
Die Art ist in Europa weit verbreitet. In den Alpen steigt sie bis auf über 2000 Meter Höhe
Bemerkenswert: Ähnlichkeiten bestehen zur Marmorierten-Nelkeneule (Hadena confusa), die jedoch eine grössere Flügelspannweite (27 bis 35 Millimeter) aufweist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen